Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Deutschland · Artikel.

Der neue BMW X5 M und BMW X5 M Competition. Der neue BMW X6 M und BMW X6 M Competition.

Die BMW M GmbH präsentiert die dritte Generation ihrer High-Performance-Automobile für das Oberklasse-Segment der Sports Activity Vehicles (SAV) und Sports Activity Coupés (SAC).

BMW M Automobile
·
X5 M
·
X6 M
 

 

  • Dritte Generation der High-Performance-Automobile der BMW M GmbH für das Oberklasse-Segment der Sports Activity Vehicles (SAV) und Sports Activity Coupés (SAC). M typisches Gesamtkonzept hinsichtlich Dynamik, Agilität und Präzision in Kombination mit der für BMW X Modelle charakteristischen Vielseitigkeit, extrovertiertem Design und modernem Luxus:
    BMW X5 M, Leistung: 441 kW/600 PS, maximales Drehmoment: 750 Nm, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0 – 12,8 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert: 296 – 291 g/km.
    BMW X5 M Competition, Leistung: 460 kW/625 PS, maximales Drehmoment: 750 Nm, Kraftstoffverbrauch kombiniert:
    13,0 – 12,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 296 – 291 g/km.
    BMW X6 M, Leistung: 441 kW/600 PS, maximales Drehmoment: 750 Nm, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,7 – 12,5 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert: 289 – 284 g/km.
    BMW X6 M Competition, Leistung: 460 kW/625 PS, maximales Drehmoment: 750 Nm, Kraftstoffverbrauch kombiniert:
    12,7 – 12,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 289 – 284 g/km.
  • Deutlicher Leistungszuwachs: 4,4 Liter großer V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahl-Charakteristik. Höchstleistung gegenüber Vorgängermodellen um 18 kW/25 PS beziehungsweise um 37 kW/50 PS (Competition Modelle) auf bis zu 460 kW/625 PS gesteigert. Maximales Drehmoment: 750 Nm. Extrem steife Motorlagerung. Auf maximale Dynamik ausgelegtes Kühl‑ und Ölversorgungskonzept. Sportabgasanlage mit emotionsstarkem Antriebssound.
  • Vielseitige und jederzeit souveräne Kraftübertragung: 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic. Allradsystem M xDrive mit hinterradbetonter, in den Modi 4WD und 4WD Sport variierbarer Auslegung. Optimierte Traktion und Dynamik durch Vernetzung mit Aktivem M Differenzial.
  • Überlegene Performance: Beschleunigung von null auf 100 km/h in 3,9 Sekunden beziehungsweise 3,8 Sekunden (BMW X5 M Competition und BMW X6 M Competition) – bis zu 0,4 Sekunden schneller im Vergleich zu den Vorgängermodellen.
  • Einzigartiges Gesamtkonzept für herausragende Performance im Wettbewerbsumfeld. Perfekt aufeinander abgestimmtes Zusammenwirken von Antrieb, Fahrwerk und Karosserie gewährleistet Höchstmaß an souverän kontrollierbarer Agilität und Dynamik. Intensive Abstimmung in den Erprobungszentren Miramas und Arjeplog, auf der Nürburgring-Nordschleife und weiteren Rennstrecken.
  • Messepremiere auf der Los Angeles Auto Show 2019. Gemeinsame Markteinführung des neuen BMW X5 M, des neuen BMW X6 M und der Competition Modelle ab April 2020.
  • Umfangreiches Maßnahmenpaket zur Steigerung der Steifigkeit von Karosserie und Fahrwerksanbindung. Modellspezifische Fahrwerkstechnik mit eigenständigen Kinematik- und Elastokinematik-Eigenschaften.
  • M spezifisches adaptives Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern, Aktiver Wankstabilisierung, M Servotronic Lenkung und Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) einschließlich M Dynamic Mode. M Leichtmetallräder in den Größen 21 Zoll an der Vorder- und 22 Zoll an der Hinterachse serienmäßig für Competition Modelle sowie optional für BMW X5 M und BMW X6 M.
  • M Compound Bremsanlage mit hervorragender Verzögerungsleistung. Integriertes Bremssystem ermöglicht individuelle Konfiguration des Pedalgefühls beim Bremsvorgang.
  • Extrovertiertes Karosseriedesign als Ausdruck von unangefochtener Dominanz. Charakteristische Proportionen eines SAV beziehungsweise SAC kombiniert mit M typischen Merkmalen zur Optimierung von Kühlluftzufuhr und Aerodynamik-Eigenschaften: große Lufteinlässe, BMW Niere mit Doppelstäben, M Kiemen auf den Seitenwänden, Dach‑ beziehungsweise Heckspoiler, Heckschürze mit Diffusor-Elementen, Abgasanlage mit Doppelendrohr-Paaren. Competition Modelle mit eigenständigen Designelementen. Erstmals BMW Individual Sonderlackierung für BMW X Modelle verfügbar.
  • Exklusives und luxuriöses Interieur: Erhöhte Sitzposition für souveränes M Feeling. Großzügiger Raumkomfort, hohe Variabilität. M spezifische Cockpitgestaltung. BMW Head-Up Display mit M spezifischen Anzeigen serienmäßig. M Multifunktionssitze und BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe serienmäßig. Exklusive Lederausstattung für die Competition Modelle.
  • Setup Taste für direkten Zugriff auf die Einstellungen von Motor, Dämpfern, Lenkung, M xDrive und Bremsanlage. Zwei individuell zusammengestellte Gesamt-Setups über M Tasten am Lenkrad abrufbar.
  • M Mode zur individuellen Konfiguration der Eingriffe der Fahrerassistenzsysteme sowie der Anzeigen im Instrumentenkombi und im Head-Up Display. Auswahl zwischen den Einstellungen ROAD und SPORT sowie TRACK in den Competition Modellen.
  • Serienausstattung einschließlich BMW Live Cockpit Professional mit Navigationssystem und BMW Intelligent Personal Assistant sowie Parking Assistant. Große Auswahl an Fahrerassistenzsystemen sowie BMW Laserlicht optional verfügbar.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW X5 M Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0 – 12,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 296 – 291 g/km 

BMW X5 M Competition Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0 – 12,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 296 – 291 g/km 

BMW X6 M Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,7 – 12,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 289 – 284 g/km 

BMW X6 M Competition Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,7 – 12,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 289 – 284 g/km 

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming.

IAA 2019.

Here you can see the webcast of the BMW Group Press Conference.

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Für Verbrauchsangaben zu Fahrzeugen mit neuer Typgenehmigung ab Sept. 2017 gilt: Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (EU-Verordnung 715/2007) in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland. Die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße sowie der optionalen Sonderausstattung und können sich durch die Konfiguration verändern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen "WLTP Fahrzyklus" ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf "NEFZ" zurückgerechnet. Bei den Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die auch den CO2-Ausstoß betreffen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen" entnommen werden: https://www.dat.de/co2/.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden