Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie unser Support Team von 9.00 - 17.00 via support.pressclub@bmwgroup.com.

PressClub Schweiz · Artikel.

Der neue BMW 128ti.

Der ausschliesslich frontgetriebene Kompaktsportler ist mit einem spezifisch abgestimmten M Sportfahrwerk und einem Torsen-Sperrdifferenzial konsequent auf aktive Fahrfreude ausgelegt und zielt damit auf eine besonders junge Zielgruppe, welche die BMW typische Freude am Fahren im Fokus hat.

1er
 

Pressekontakt.

Sven Gruetzmacher
BMW Group

Tel: +41-58-269-1091

E-Mail senden

Downloads.

  
Dateianhänge(3x, ~282,65 KB)
  
Photos(43x, ~190,47 MB)
  • Als ungefilterte Fahrmaschine mit eigenständigem Charakter positioniert sich der neue BMW 128ti in der Lücke zwischen dem BMW 120i und dem Topmodell BMW M135i xDrive.
  • Die Markteinführung erfolgt im November 2020, der Einstiegspreis liegt in der Schweiz bei CHF 49'900.- (inklusive 7.7 Prozent MwSt.).
  • Mit dem um 10 Millimeter tiefergelegten und spezifisch abgestimmten M Sportfahrwerk, einem Torsen-Sperrdifferenzial und einer spezifischen Lenkungsapplikation ist der ausschliesslich frontgetriebene Kompaktsportler konsequent auf aktive Fahrfreude ausgelegt.
  • Der BMW 128ti übernimmt die steiferen Stabilisatoren und hoch vorgespannten Stabilisatorlager des BMW M135i xDrive. Härtere Federn und darauf angepasste Stossdämpfer sorgen für eine hohe Fahrdynamik. Dazu ist der Fronttriebler rund 80 Kilogramm leichter als das Topmodell.
  • Der 2,0-Liter-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie ist ein direkter Ableger des im BMW M135i xDrive eingesetzten stärksten 4‑Zylinders der BMW Group und leistet 195 kW (265 PS). Serienmässig ist das 8-Gang Steptronic Sport Getriebe.
  • Für gute Verzögerungswerte sorgt wie im BMW M135i xDrive die serienmässige M Sportbremse mit erstmals bei einem BMW 1er rot lackierten Bremssätteln. Exklusiv dem BMW 128ti vorbehalten sind die 18 Zoll Leichtmetallräder Y‑Speiche 553 M bicolor, auf Wunsch sind ohne Aufpreis Sportreifen (Michelin Pilot Sport 4) erhältlich.
  • Exklusive Differenzierungsmerkmale bei Exterieur und Interieur sorgen für einen eigenständigen Auftritt des BMW 128ti. Aufbauend auf dem Modell M Sport bietet er spezifische Abdeckungen und Blenden, Verkleidungen der Seitenschweller und einen „ti“-Schriftzug vor den Hinterrädern in sportlichem Rot. Wird der BMW 128ti in den Metallic-Lackierungen Melbourne Rot oder Misano Blau geordert, sind die auf Wunsch auch abbestellbaren Akzente und der „ti“-Schriftzug schwarz.
  • Serienmässig ist in Deutschland die erweiterte Shadow Line mit schwarzer BMW Niere und schwarzen Spiegelkappen, bei den Frontscheinwerfern sorgt die optionale BMW Individual Leuchten Shadow Line durch den Verzicht auf ausgewählte Chrom-Zierelemente für ein dunkleres Erscheinungsbild.
  • Zahlreiche rote Akzente finden sich auch Innenraum: eine grosse Fläche in Race Rot an der Rückenlehne der serienmässigen Sportsitze, das eingestickte Kürzel „ti“ auf der Mittelarmlehne und Kontrastnähte an Armlehnen, Türverkleidungen und Instrumententafel. Auch Lenkradkranz und Airbagabdeckung des M Sportlenkrads sind mit roten Nähten versehen.
  • Der BMW 128ti lässt eine lange BMW Tradition wieder aufleben: Das Kürzel „TI“ – später „ti“ – steht seit den 1960er Jahren für „Turismo Internazionale“ und kennzeichnet besonders sportliche Modelle, von den Ikonen BMW 1800 TI und BMW 2002 TI bis zum BMW 323ti Compact und BMW 325ti Compact in den späten 1990er-Jahren. 
 
 
Schweiz: Energieeffizienz-Kategorie D (02/2020)BMW 128ti: Verbrauch kombiniert 7,5 l/100km; CO2 kombiniert 170 g/km; CO2 aus Treibstoffproduktion 39g/km; Energieeffizienzklasse D.
Schweiz: Energieeffizienz-Kategorie C (02/2020)BMW 120i: Verbrauch kombiniert 6,9 l/100km; CO2 kombiniert 157 g/km; CO2 aus Treibstoffproduktion 35g/km; Energieeffizienzklasse C.
Schweiz: Energieeffizienz-Kategorie D (02/2020)BMW M135i xDrive: Verbrauch kombiniert 7,8 l/100km; CO2 kombiniert 178 g/km; CO2 aus Treibstoffproduktion 40 g/km; Energieeffizienzklasse: D.
 

Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 169 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitiven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter www.energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 01. Juli 2021

Dokumente als Download.

Artikel Media Daten

My.PressClub Anmelden
 

BMW Group Streaming

OUR ALL-NEW FULLY ELECTRIC TRIO.

01 June 2021. Here you can see the webcast of the event "Our all-new fully electric trio: BMW iX, BMW i4 and the first fully electric BMW M".

Open Streaming Page

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäss dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topografie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und /oder CO₂-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Achtung: Angabe der Energieeffizienzkategorie unter Vorbehalt. Die definitven Energieeffizienzkategorien sind nach erfolgter Homologation unter energieetikette.ch abrufbar. Die Berechnung beruht auf den hier angegebenen Verbrauchswerten und der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW) vom 07. November 2019. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2020 174 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 115 g/km.

Filter Tags hinzufügen.

Pressemeldung
Pressemappe
Reden
Daten & Fakten
Updates
Top-Topic
Bestätigen
Löschen
 
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
 
Anmelden